Anti Aging Foods, die Sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen müssen

Anti Aging Foods, die Sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen müssen

Wenn unser Körper altert, müssen wir wachsamer sein, was die Zeichen des Alterns eher beschleunigt als verlangsamt. Unsere Haut kann viel über die Nahrungsmittel erzählen, die wir essen. Wenn Sie Müll hineinlegen, werden Sie die Auswirkungen sehen, wie Sie aussehen. Freie Radikale, Entzündungen und Dehydrierungen können Schäden verursachen und den Abbau des Kollagens in unserer Haut verursachen. Andererseits helfen Antioxidantien, diese freien Radikale zu neutralisieren und die Haut zu stärken.

Unabhängig von Ihren Fitnesszielen sollte eine gesunde Ernährung die Grundlage aller Ihrer Pläne sein. Getreide, Obst und Gemüse liefern Kohlenhydrate für die Energiegewinnung sowie Vitamine, Ballaststoffe und Mineralien. Vollkornbrot, Bagels, Haferflocken und Spaghetti gehören zu den Körnern, die Ihr Körper braucht. Andere Nährstoffe wie Eiweiß, gutes Fett und Kohlenhydrate werden ebenfalls benötigt. Sie können Vitamine C und A sowie Kalzium und Eisen aus einer Vielzahl von Lebensmitteln erhalten.

Über das Essen hinaus können Schlaf, Bewegung und allgemeine Aktivitäten die Zeichen des Alterns lindern.

 Blattgemüse - Wahrscheinlich wurde Ihnen Ihr ganzes Leben lang gesagt, dass Sie "Eat you Greens" (Grün essen) sollen. Jetzt hat auch die Forschung ihre Vorteile bewiesen. Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge kann eine höhere Aufnahme von grünem und gelbem Gemüse die Zeichen von Falten, die mit dem Altern einhergehen, erheblich verringern. Spinat und Grünkohl enthalten Phytonährstoffe, Antioxidantien, die Ihre Haut auch vor Sonnenschäden schützen. Die empfohlene Menge beträgt 3 Tassen entweder oder eine Kombination pro Woche. Zu dieser Gruppe gehören auch Rosenkohl, Kohl, Brokkoli und Blumenkohl.

Beeren - Dunkle Beeren wie Brombeeren und Blaubeeren haben die höchste Konzentration an Antioxidantien und die besten Anti-Aging-Vorteile. Insbesondere Blaubeeren standen im Fokus von Studien zur neurologischen Degeneration und es wurde gezeigt, dass sie den Prozess verlangsamen oder zeitweise sogar umkehren. Erdbeeren, Himbeeren und Preiselbeeren sind auch reich an Antioxidantien und tragen zu einem gesunden Zellwachstum und einer Resistenz gegen bestimmte Krankheiten bei.
Schokolade - nicht irgendeine Schokolade, sondern dunkle Schokolade - Eine erhöhte Durchblutung kann die Haut verbessern und die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern, sind Vorteile von dunkler Schokolade. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass dunkle Schokolade die Haut vor den Auswirkungen schädlicher Sonneneinstrahlung schützt. Auch hoch ist Antioxidantien hilft Entzündungen der Haut zu reduzieren.
Nüsse - Alle Arten von Nüssen sind eine gute Quelle für ungesättigte Fette und Omega-3-Fettsäuren. Sie sind auch reich an Eiweiß. Sie enthalten Vitamine und Mineralien, die den Blutdruck senken, Zellschäden verhindern und starke Knochen erhalten können.
Wenn Sie richtig essen und trainieren, können Sie nicht nur besser aussehen, sondern sich auch besser fühlen