Grüner Tee hemmt nachweislich den Abbau von Kollagen und Elastin

Grüner Tee hemmt nachweislich den Abbau von Kollagen und Elastin

Grüner Tee hemmt den Abbau von Kollagen und Elastin

Es gibt viele Studien, die zeigen, dass grüner Tee Anti-Kollagenase und Anti-Elastase hemmt. In grünem Tee enthaltene Polyphenole haben in vielen Studien gezeigt, dass sie die Kollagenase hemmen, ein Enzym, das für den Abbau von Kollagen in der Haut verantwortlich ist (Morazzoni et al.1995; Makimura et al.1993). Es wurde auch gezeigt, dass grüner Tee Elastase hemmt, das Enzym, das für den Abbau von Elastin verantwortlich ist. Diese Ergebnisse zeigen, dass durch die Verwendung von Grünem Tee für die Anti-Aging-Wirkung Kollagen und Elastin in der Haut erhalten bleiben. In Verbindung mit den erstaunlichen entzündungshemmenden, lichtschützenden Eigenschaften und der Fähigkeit, Hautzellen zu verjüngen, können Sie an grünem Tee als einem natürlichen wirksamen Anti-Aging-Wirkstoff, der für die Haut unerlässlich ist, nicht vorbeischauen. Die Reichweite von White Lotus von Grüntee-Seren Das Produkt wurde für die Kollageninduktionstherapie (Hautnadelung, Mikronadelung mit der Derma-Rolle) entwickelt und ist ein wesentliches Hilfsmittel für alle, die sich ernsthaft mit natürlichem Anti-Aging befassen. Das Besondere an der grünen Teeserie von White Lotus ist, dass sie nur grünes Teeöl und Anti-Aging-Kräuter enthält (keine Petrochemikalien, Duftstoffe, SLS, Konservierungsmittel usw.). Sie kaufen wirklich eine Flasche Bio-Grüntee, nicht nur Wasser mit 2%. grüner Tee und ein giftiger Cocktail von Chemikalien hinzugefügt!

BMC Complement Altern Med. 2009 Aug 4; 9: 27.Anti-Kollagenase-, Anti-Elastase- und Antioxidans-Aktivitäten von Extrakten aus 21 Pflanzen.Wirf TS, Hili P, Naughton DP.

Source School of Life Sciences, Universität Kingston, London, KT1 2EE, Großbritannien. k0739646 @ kingston.ac.Vereinigtes Königreich