Echte Kristall nicht Kristall infundierte Hautpflege

Echte Kristall nicht Kristall infundierte Hautpflege

Was bedeutet das und was genau ist Kristall infundiert?

Beginnen wir mit der grundlegenden Definition. Viele kristallbasierte Websites beschreiben den Prozess so, als würden Kristalle mit Wasser versetzt, dies ist jedoch nicht unbedingt der Fall. Kristallinfusion ist tatsächlich, wenn ein Kristall oder Kristalle für einen bestimmten Zeitraum in oder in Kontakt mit einer Flüssigkeit, normalerweise Wasser, gebracht und dann entfernt werden.

Der wichtige Teil, an den Sie sich hier erinnern sollten, wird entfernt. Nach dem Entfernen des Kristalls verbleibt kein physikalischer Teil des Kristalls im Wasser.

Die Idee hinter kristallinfundierten Produkten ist, dass die Flüssigkeit die Energie der Kristalle absorbiert und diese dann auf Sie übertragen wird, wenn Sie das Wasser trinken oder das kosmetische Produkt tragen, das das kristallinfundierte Wasser enthält.

Der Prozess ist der Homöopathie etwas ähnlich, außer dass in der Homöopathie tatsächlich eine Menge einer Substanz im Wasser verbleibt und das Wasser dann so stark verdünnt wird (jenseits der Avogrado-Zahl für diejenigen unter Ihnen, die sich für Chemie interessieren), dass dies wissenschaftlich gesehen der Fall ist glaubte, dass die Substanz nicht mehr im Wasser existiert.

Mit Kristallen infundiertes Wasser wird üblicherweise in der Trinkwasserflaschenindustrie beworben. Eine kleine Menge Kristall befindet sich in der Flasche und jedes Mal, wenn die Flasche nachgefüllt wird, kommt das Wasser mit dem Kristall in Kontakt und es wird angenommen, dass es mit Energie versorgt wird.

In jüngerer Zeit sehen wir in der Kosmetikindustrie einen Trend dazu. Immer mehr Seren, Gesichtsöle und Cremes werden als kristallinfundiert beworben. Aus Herstellersicht liegen die Vorteile auf der Hand. Sie können im Namen des Produkts einen Trendbegriff wie Jadekristall oder Amethyst verwenden, um den Umsatz zu steigern.

Das Beste für sie ist, dass der Kristall niemals im Produkt verbleibt und das Produkt nicht die Menge des verwendeten Kristalls angibt. Auf diese Weise kostet es sie praktisch nichts. Ein kleiner Quadratzentimeter eines Kristalls könnte zu einem 1000-Liter-Bottich hinzugefügt, dann entfernt und auf Dauer zum nächsten hinzugefügt werden.

Dies bedeutet nicht nur, dass das Hinzufügen des Kristalls nichts kostet, sondern ermöglicht es ihnen auch, teure Kristalle wie Diamant und Rubin zu verwenden, da sie nur eine winzige Menge eines minderwertigen Kristalls benötigen, um in die Mischung einzutauchen. Anschließend können sie den Kristall nach Belieben sogar weiterverkaufen .

Der Zweck dieses Blogs ist es nicht, die Kristallinfusion herabzusetzen oder sogar Meinungen über den Prozess abzugeben oder darüber, ob Wasser durch diesen schnell vorbeiziehenden Kontakt tatsächlich mit Energie versorgt wird. Der Zweck ist zu erklären, dass viele von Ihnen möglicherweise nicht mit dem Prozess vertraut sind und glauben, dass Sie echte Kristalle auf Ihre Gesichter auftragen.

In der Hoffnung, echte Kristalle in Kosmetik- und Hautpflegeprodukten wiederherzustellen, hat White Lotus die Aktiviertes Jade- und Turmalinkristall-Gesichtsserum. Das Serum gibt auf der Seite sehr deutlich den genauen Prozentsatz der im Serum enthaltenen Kristalle an.

Das Serum enthält 1 Gew .-% Volumen jedes auf extrem feine 10 Mikrometer gemahlenen Kristalls. Das Feinmahlen von Kristallen ist schwierig, ermöglicht es ihnen jedoch, sich auf natürliche Weise im Serum zu verteilen und das Serum perfekt glatt zu halten.

Dieses Verfahren ist sehr alt und wird sowohl von den alten Ägyptern als auch von den Chinesen in ihren Hautpflegeprodukten verwendet.

Neuere Forschungen haben gezeigt, dass die genauen Kristallproportionen und -größen in der Aktiviertes Jade- und Turmalinkristall-Gesichtsserum kann die Absorption natürlicher Ferninfrarotstrahlen aus der Atmosphäre dramatisch erhöhen (1). Diese Strahlen haben bekannte kosmetische Vorteile, die auf natürliche Weise die Kollagen- und Elastinproduktion erhöhen, die Flüssigkeitsretention verringern und die Wundheilung verbessern (2,3,4).

Interessanterweise wurde festgestellt, dass die Kristalle im gemahlenen Zustand tatsächlich viel mehr Energie anziehen als größere ganze Kristalle. Dies ist der effektivste Weg, um von der natürlichen Fähigkeit der Kristalle zu profitieren, Energie aus der Atmosphäre anzuziehen (5).

Versuchte Kristalle infundiert, aber nicht überzeugt oder möchten erfahren, wie effektiv echte Kristalle sein können, wenn sie auf die Haut aufgetragen werden?

Folgen Sie dem Link unten, um das aktivierte Jade- und Turmalin-Kristall-Gesichtsserum mit einem zeitlich begrenzten Rabatt von 20% zu erwerben. Dieses Angebot endet in 5 Tagen. Probieren Sie es jetzt aus

Wenden Sie diesen Code an der Kasse an:

20% Kristall

Jetzt kaufen

 


Verweise

  1. Yoo, BH et al. (2002). Untersuchung von Schmuckpulvern, die Ferninfrarotstrahlen ausstrahlen, und der biologischen Auswirkungen auf die menschliche Haut. Cosmet Sci. May-Jun; 53 (3): 175 & ndash; 84.
  2. Lee, JH, Roh, MRHoon, K. (2006). Auswirkungen der Infrarotstrahlung auf das Altern und die Pigmentierung der Haut. Yonsei Med J. Aug. 47 (4): 485-490.
  3. Sänger. AJ, Clark, R. A. (1999). Wundheilung der Haut. N Engl J Med; 341: 738–746.
  4. O'Kane, S., Ferguson, MW (1997) Transforming Growth Factor βs und Wundheilung. Int J Biochem Cell Biol; 29: 63–78.
  5. Junping, M. et al. (2010). Auswirkungen der Partikelgröße auf die Ferninfrarotemissionseigenschaften von Turmalin-Superfeinpulvern. Journal of Nanoscience and Nanotechnology, Band 10, Nummer 3.