Oft ist es wichtig, verschiedene kosmetische Behandlungen vergleichen zu können, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind. Im folgenden Abschnitt diskutieren wir den Unterschied zwischen verschiedenen Behandlungen und vergleichen die wissenschaftliche Forschung, die ihre Behauptungen stützt.

Derma Roller im Vergleich zu IPL (Intense Pulsed Light)

Es wurde gezeigt, dass IPL Kollagen Typ 1 und Typ 3 erhöht. In einer kürzlich durchgeführten wissenschaftlichen Studie wurde gezeigt, dass der Dermaroller nach dreiwöchiger Behandlung den Gesamtkollagengehalt signifikant stärker erhöhen kann als IPL. Derma-Roller-Behandlungen führten auch zu einer stärkeren Verdickung der Haut als IPL, wodurch bessere Anti-Aging-Ergebnisse * erzielt wurden.

* Kim SE, Lee JH, Kwon HB, Ahn BJ, Lee AY. Größere Kollagenablagerung mit dem Mikronadeltherapiesystem als mit intensivem gepulstem Licht. Dermatol Surg. 2011 Mar; 37 (3): 336 & ndash; 41

Derma Roller im Vergleich zu Laser Skin Resurfacing (LSR)

Sowohl die Derma-Walzen als auch die Laserbehandlung bewirken ein Mikrotrauma in der Dermis und erhöhen so die Kollagenproduktion. Leider kann LSR das Wasser in der Hautoberfläche tatsächlich zum Kochen bringen, wenn es in tiefere Schichten gelangt. Dies kann zu Narbengewebe in diesen Schichten führen, das möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt behandelt werden muss. Im Vergleich dazu verschließen sich die durch das Vernadeln der Haut erzeugten Löcher in der Regel innerhalb von 8 Stunden ohne Anzeichen einer verstärkten Vernarbung.

Derma Roller im Vergleich zu Chemical Peelings

Chemische Peelings entfernen mehrere äußere Hautschichten. Dies stimuliert dann die Kollageninduktion in den tieferen Hautschichten und erhöht die Absorption von Schönheitsprodukten, da die natürliche Barriere der Haut entfernt wird. Im Vergleich dazu können Dermaroller die Kollagenproduktion und die transdermale Absorption erhöhen, ohne jedoch die äußeren Hautschichten zu entfernen. Dies verringert das Infektionsrisiko und führt im Vergleich zu chemischen Peelings zu drastisch kürzeren Erholungszeiten.

Derma Roller im Vergleich zur Mikrodermabrasion

Wie die Mikrodermabrasion kann die Hautnadelung die Kollagenproduktion in der Dermis stimulieren, um Anti-Aging-Ergebnisse zu erzielen und Narben zu nützen. Beide wirken durch einen komplexen biologischen Prozess, bei dem der Körper auf natürliche Weise mehr natürliches Kollagen produziert. Im Gegensatz zu Mikrodermabrasion entfernt die Hautnadelung jedoch nicht die äußere Schutzschicht der Haut. Stattdessen verursacht es Mikrokanäle durch die äußere Epidermis (äußere Hautschicht). Durch die Verwendung von Mikrokanälen bleibt die äußere Hautschicht an Ort und Stelle, wodurch das Risiko einer Infektion und eines Flüssigkeitsverlusts der Haut drastisch verringert wird. Da die äußere Hautschicht nicht entfernt wird, besteht auch nicht die gleiche Gefahr von Farbveränderungen oder Pigmentverlust in der Haut, die bei der Mikrodermabrasion auftreten können. Befürworter der Mikrodermabrasion weisen auch häufig auf die Fähigkeit hin, das Eindringen von Anti-Aging-Produkten in die Haut zu erhöhen, wenn die äußere Schutzschicht entfernt wurde. Die Vernadelung der Haut durch Bildung von Mikrokanälen durch die Haut kann auch diese Absorption (transdermale Absorption) durch die Haut erhöhen, jedoch ohne die höheren Risiken, die mit dem Entfernen der äußeren Hautschicht insgesamt bei der Mikrodermabrasion verbunden sind.

Derma Roller im Vergleich zu Botulinumtoxin

Es wurden keine direkten Studien zum Vergleich der beiden Behandlungen durchgeführt. Im Vergleich dazu erzielt Botulinumtoxin schnellere Ergebnisse, da es die Nerven in der Umgebung lähmt. Diese Ergebnisse werden zwischen 4 und 6 Monaten dauern. Im Vergleich dazu erzielt der Derma Roller durch die natürliche Erhöhung des eigenen natürlichen Kollagens natürlichere Ergebnisse, die in der Regel zwischen 5 und 7 Jahren viel länger anhalten.

Derma Roller im Vergleich zu Dermal Fillers

Es wurden keine Studien zum Vergleich der beiden Behandlungen durchgeführt. Hautfüller erzielen schnelle Ergebnisse, die bis zu 6 Monate anhalten können. Im Vergleich dazu erzielen die Derma-Walzen natürlichere Ergebnisse, die zwischen 5 und 7 Jahren anhalten.

Derma Roller im Vergleich zur Mesotherapie

Bitte sehen Sie sich das folgende Video an, in dem Mesotherapie und Hautnadelung direkt verglichen werden.